Weltreise - Ein Tagebuch
Startseite > Reisebuch

Das komplette Abenteuer mit Aufzeichnungen aus 413 Tagen.
Von Michael Scholten
560 Seiten, mit 68 Farbfotos
15,- Euro - Bestellung / Leseprobe

Klappentext:
Sonntag, der 8. Juli 2007. Michael Scholten sitzt im Flugzeug nach Peking. Seinen sicheren Job hat er gekündigt, seine Hamburger Wohnung verkauft. Die Welt erwartet ihn.

Der Journalist erfüllt sich einen Traum, den viele Menschen haben, aber kaum jemand zu realisieren wagt. Er macht eine Weltreise. Vierzehn Monate lang. Das Abenteuer führt ihn durch vierzig Länder auf allen Kontinenten.

Er feiert in der Mongolei mit Dschingis Khans Erben, trifft Häuptlinge in Papua-Neuguinea und taucht ins „Herr der Ringe“-Reich Neuseelands ab. Die Südsee lockt ihn mit Riffhaien und den geheimnisvollen Steinfiguren der Osterinsel. In Südamerika besucht er die Ruinen der Inka- und Maya-Reiche, in Mittelamerika nimmt er an lautstarken Kirchenfesten und an Kaffeefahrten über den Panamakanal teil. Auf das verschneite Kanada folgen die Wüsten Afrikas und die faszinierende Tierwelt Madagaskars. Die Kulturschätze Asiens runden das einmalige Abenteuer ab.

Ausgestattet mit Neugier, Laptop und Kamera, dokumentiert Michael Scholten seine Erlebnisse und Begegnungen an den exotischen Schauplätzen der Welt. Unterhaltsam und kritisch nimmt er den Leser mit auf eine beeindruckende Reise durch die Vielfalt und Geschichte der Kulturen.


Presseschau: Rheinische Post